Update: DaMaRIS 2.5

Die wesentliche Neuerung in DaMaRIS 2.5 2012-11-15 ist die Unterstützung von Mehrsprachigkeit. Im Einzelnen:

  • Die Benutzeroberfläche, Betriebsanweisungen und Etiketten können nun, auch unabhängig voneinander, in verschiedenen Sprachen ausgegeben werden. Unterstützt wird neben Deutsch derzeit Englisch und Französisch. Aktiviert wird dies mit den Einstellungen Sprachen, BASprachen und EtiSprachen in der Konfigurationsdatei.
  • Verschiedene Org.einheiten können nun unterschiedliche Kopftexte der Betriebsanweisungen haben.
  • Die Stoffnamen auf Betriebsanweisungen und Etiketten können nun manuell abgeändert werden.
  • Als zusätzliche Stoffeigenschaft kann auch der pH-Wert eingegeben werden.
  • Unterstützung von ADR-Klassifizierungscode und Verpackungsgruppe.
  • Kopieren von Räumen und Org.einheiten ermöglicht.
  • Wassergefährdungsklasse kann in Auswertungen gefiltert werden.
  • Filtern nach mehreren R-Sätze, H-Sätze und Lagerklassen in Auswertungen.
  • Die Größe der Auswertungsliste kann jetzt begrenzt werden.
  • Beim Stoffimport können die Herstellerfirmen jetzt nicht nur über ihre Nummer, sondern auch über den Firmennamen importiert werden. In DaMaRIS noch nicht vorhandene Firmen werden dabei automatisch angelegt.
  • Die Links zu Stoffdatenbanken im Internet wurden aktualisiert.
  • Besondere Unterstützung für die GDL-Datenbank.
  • Skript zum Duplizieren des Backup-Verzeichnisses hinzugefügt.
  • Automatische Korrektur von Dateiberechtigungen in das damaris-Skript eingebaut.
  • Die Skripts für Backup, Restore, Import unterstützen jetzt auch mehrere Datenbanken.
  • Die Skripts für Installationen und Updates unterstützen jetzt auch mehrere Instanzen.
  • Die laufende Instanz und Datenbank wird nun unter Systeminfos angezeigt.
  • Statt der Benutzerauthentifizierung durch DaMaRIS ist nun auch Authentifizierung per Webserver möglich.
  • Webservices und Datenstrukturen zur Anbindung von SAP EHS hinzugefügt.
  • Umstellung von HTML4 auf HTML5 und Anpassungen an neue Browser. Ältere Browser bis hin zum Internet Explorer Version 6 werden aber weiterhin unterstützt.
  • DaMaRIS läuft nun auch unter dem aktuellen openSUSE 12.2.
  • Sehr viele Detail-Verbesserungen und diverse Fehlerkorrekturen.